Skip to main content

AKTION 2021 findet nicht statt

Die Aktion Nez Rouge ist ein Gratis-Heimfahrservice, der von allen Automobilistinnen und Automobilisten in Anspruch genommen werden kann.

Unsere Nez Rouge-Sektion hat sich dafür entschieden, ihre Fahrzeuge in diesem Jahr in der Garage stehen zu lassen. Sie werden sie im kommenden Jahr wieder auf den Strassen antreffen können.

Autofahrer können während den Betriebszeiten auf Wunsch die Gratisnummer 0800 802 208 (oder die regionale Direktwahlnummer 032 326 29 38) wählen, um mit der Zentrale von Nez Rouge Biel/Bienne verbunden zu werden und sich mit Ihrem Fahrzeug nach Hause fahren zu lassen.

Die Aktion Nez Rouge ist eine von und für die Bürgerinnen und Bürger organisierte nationale Präventionsmassnahme zur Unfallverhütung während den Festtagen mit dem Ziel der Verringerung der durch reduziertes Fahrvermögen verursachten Verkehrsunfälle.

Die Dienstleistung von Nez Rouge wird durch ein Team von zwei bis drei Freiwilligen durchgeführt:

  • Chauffeur Nez Rouge steuert das Fahrzeug von Nez Rouge und bringt Kundenfahrer und möglichen Begleiter zum wartenden Kunden. Er folgt anschliessend dem Kundenfahrzeug zum angegebenen Fahrziel. Ist der Kunde am gewünschten Ziel angekommen, fährt der Chauffeur Nez Rouge seine Teamkollegen zum nächsten Einsatz oder zurück in die Zentrale.
  • Der Kundenfahrer steuert mit dem Kunden und der möglichen Begleitperson als Passagiere den Wagen des Kunden zum gewünschten Fahrziel.
  • Im dreiköpfigen Nez-Rouge-Team unterstützt die Begleitperson das Team und den Kunden. Sie nimmt auf dem Rücksitz Platz und stellt sicher, dass alles korrekt abläuft.

Die Dienstleistung ist unentgeltlich. Unsere ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer nehmen deine Spende in der Höhe, welche dir eine unfall- und bussenfreie Heimfahrt wert ist, gerne entgegen. Diese Fahrtengelder werden zur Deckung der Unkosten und zur Unterstützung einer gemeinnützigen Organisation verwendet und wie folgt verteilt:

  • Finanzierung der Aktion Nez Rouge in den Regionen (Infrastruktur, Fahrzeug, Kraftstoff, Werbematerial, Mahlzeiten, Werbung usw.).
  • Nachtessen anlässlich der jährlichen Generalversammlung wozu alle Freiwilligen der Sektion eingeladen sind.
  • Nach Möglichkeit wird ein Teil der freiwilligen Beiträge der Benutzer an gemeinnützige Institutionen verteilt.

Im Dezember 2019 profitierten schweizweit über 35'000 Nutzer vom sicheren Heimfahrtdienst. Seit 1990 wurden 493'000 Personen sicher nach Hause geleitet.


Herzlichen Dank für das Engagement!

Nez Rouge Biel/Bienne ist stolz, dass wir seit vielen Jahren auf die grosszügige Unterstützung unserer Sponsoren zählen dürfen.